Jugendhilfe in Wald./Fkb. gGmbH Flexible Betreuung ABW

Das Außenbetreute Wohnen in verschiedenen Wohnungen an verschiedenen Orten mit z. Teil Intensivbetreuung ist wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Im Rahmen der Flexiblen Betreuung arbeiten wir mit Jugendlichen ab ca. 16 Jahren in eigenen angemieteten Wohnungen mit dem Ziel der völligen Verselbständigung zusammen. 70 % der bisher betreuten Jugendlichen kamen bislang aus den eigenen Wohngruppen unserer beiden Jugendhilfeeinrichtungen. Wir bieten des Weiteren Einzelfallhilfen, Intensivbetreuungen und sozialpädagogische Gruppenarbeit an. Auf diesem Weg kann beispielsweise den Jugendämtern angeboten werden, bei älteren Jugendlichen in angemieteten Wohnungen direkte Heimerziehung zu vermeiden. Dabei sind pflegesatztechnisch individuelle am pädagogischen Bedarf orientierte Lösungen möglich und bislang auch praktiziert worden. Zurzeit wird aber im Normalfall mit Fachleistungsstunden abgerechnet.

Mitarbeiter/innen                         Bilder                       Betreute Personen